Umbau auf Einmannsitzbank (Rennhöcker)

Ich hatte schon des öfteren die Idee, die CBR 600F für den Einmannbetrieb umzubauen, fährt ja eh keiner mit. Einen passenden Höcker von Pferrer habe ich schon seit längerem in der Werkstatt liegen, also habe ich einfach mal begonnen.

Als erstes habe ich mal die Fußrasten demontiert und angefangen einen Halter für den Endschalldämpfer zu fertigen. 

Was aus einem Stück Blech, (feinstes Flugzeugaluminium) alles werden kann!

Den Rohling könnt ihr im Bild 1 sehen, im groben schon fast fertig, jetzt kann es zur Anprobe gehen. 

 

Halter für den Endschaldämpfer Roh
Bild 1 Halter für den Endschaldämpfer





































Im Bild 2 könnt Ihr den Halter montiert sehen, er hat schon fast gepasst, an der Rahmenbefestigung musste ich ihn noch ein wenig schmaler feilen und im Bereich der Endschalldämpferbefestigung musste er noch ein wenig nachgebogen werden, damit am Ende alles spannungsfrei zusammen passt.


Endschalldämpfer Halter erste Anprobe
Bild 2 Erste Anprobe und fast perfekt






 

Nach guten drei Stunden Arbeit ist der Halter fast fertig damit er wirklich perfekt aussieht muss ich ihn noch mit 1000-der Schleifpapier nass schleifen und dann ab an die Poliermaschine. Nach einer gefühlten Ewigkeit, in Wirklichkeit ca. eine halbe Stunde ist auch das erledigt, Zur Befestigung des Endschalldämpfers noch ein entsprechendes Gummilager in die unterste Bohrung und das ganze montieren. 

Fertig! seht selbst.......


Halter poliert und montiert
Halter poliert und montiert





































Bei Fragen oder auch Anregungen, Ihr wisst wo Ihr mich findet.


Grüße Jörg

 

 

468154

 Seit November 2014

Bookmarks

Facebook Share

 

Ich